Schützenbund Wesermarsch e.V.

Kollage

Titelbild © Wilfried Wittkowsky



Nachrichten Kreismeisterschaften Rundenwettkämpfe


Aktuell...

Deutsche Meisterschaften 2015
> DM 2015 Limitzahlen (23 KB)

Kreismeisterschaften 2016
> Ausschreibung (86 KB)
> Termine (13 KB)

Neue Tipps und Tricks auf der Seite
> Downloads + Service

was'n-das'n?

QR-Code mit der Internetadresse für Ihr SmartPhone Dieses komische Punktegewusel rechts haben Sie vielleicht schon mal irgendwo gesehen - und jetzt auch hier. Was soll das? Nun, das ist ein so genannter QR-Code. Wenn Sie ein Smartphone (z.B. Apples iPod) haben und sich ein bestimmtes APP besorgen, z.B. BARCOO, können Sie mit der eingebauten Kamera dieses QR-Code-Muster abfotografieren und es wird in die Internetadresse dieser Schützenbund-Seiten umgesetzt und die können dann auf dem Smartphone-Browser oder dem Tablet-Computer angesehen werden. Man spart sich also eine Menge Tipparbeit. Muss man doch haben... --- äääh, ... ja.
Wir sind anscheinend übrigens der erste Kreisverband, der sowas hat!
(Firefox: rechte Mautaste auf das Code-Bild - "Grafik anzeigen", dann wird's noch größer.)

Was ist Kälte?
10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.
5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.
2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.
0°C Destilliertes Wasser gefriert.
-1°C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.
-4°C Die Katze will mit ins Bett.
-10°C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen.
-12°C Zu kalt zum Schneien.
-15°C Amerikanische Autos springen nicht mehr an.
-18°C Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.
-20°C Der Atem wird hörbar.
-22°C Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.
-23°C Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
-24°C Deutsche Autos springen nicht mehr an.
-26°C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
-29°C Die Katze will unter den Schlafanzug.
-30°C Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.
-31°C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.
-35°C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln den Schnee vom Dach.
-39°C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.
-40°C Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.
-44°C Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.
-45°C Die Lappen schließen das Klofenster.
-50°C Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.
-70°C Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert.
-75°C Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.
-120°C Alkohol gefriert. Folge davon: Der Lappe ist sauer.
-268°C Helium wird flüssig.
-270°C Die Hölle friert ein.
-273,15°C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: 'Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum Lutschen'.
(aus einer Übersicht der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK))


Datenschutz im Verein

Auch im Vereinswesen spielt der Datenschutz eine wichtige Rolle. Gesetzliche Vorschriften sind zu beachten. Vorstände stehen in der Verantwortung.

Sofern ein Verein die Daten seiner Mitglieder mit Hilfe der automatisierten Datenverarbeitung erheben, verarbeiten oder nutzen will, ist dies nur zulässig, wenn das Bundesdatenschutzgesetz oder eine sonstige Rechtsvorschrift dies erlaubt oder soweit der Betroffene eingewilligt hat.

Eine ausführliche Darstellung über den Themenkomplex wurde von den Landesbeauftragten für den Datenschutz der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein erstellt. Das Dokument ist PDF-Datei hier (PDF, 180 kByte) zu finden. Mit diesen Ausführungen sollen die Vereinsfunktionäre und -mitglieder über datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Vereinsarbeit informiert werden. Im Anhang finden sich u.a. Muster für eine Datenschutzerklärung sowie eine Mustererklärung für eine Einwilligung in die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet.

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass die Veröffentlichung von Ergebnislisten im Internet mittlerweile von der neuen, nun gültigen Sportordnung des DSB abgedeckt ist (0.15.2). Die Sportordnung anerkennt jeder Schütze durch die Teilnahme am Wettkampf (0.1.2).

Sportschießen tut Frauen gut
Eine Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes und
des Deutschen Schützenbundes
Sportschießen tut Frauen gut Wie die Mitgliederstatistiken aller Sportarten und somit auch des Schießsportes zeigen, steigt der Anteil an weiblichen Mitgliedern seit 1959 kontinuierlich an. So gehören dem Deutschen Schützenbund (DSB) mittlerweile auch schon ca. 350.000 Frauen jeden Alters an. Das entspricht fast einem Viertel aller über 1,5 Millionen Verbandsabgehörigen.

Frauen nutzen die Vereine als Ort der Kommunikation und Freundschaft. Dieses Interesse ist auch für den Schießsport eine Chance des Mitgliederzuwachses. Mehr Frauen an verantwortlicher Stelle - das bedeutet eine Verbreiterung der Sichtweisen und bringt notwendige Vielfalt und neue Ideen in den Schießsport. Für Frauen - und Männer - gibt es dabei eine ganze Menge zu gewinnen.

Weiteres Informationsmaterial erhalten Sie von der Sachbearbeiterin des DSB, Ute Fieseler, Lahnstraße 120, 65195 Wiesbaden.


Durchsuchen Sie unsere Seiten:
Durchsuchen Dieses Angebot

Holen Sie sich eine eigene Suchmaschine

800x600 - HighColor

Deutscher Schützenbund (DSB)
Nordwestdeutscher Schützenbund (NWDSB)
Oldenburger Schützenbund (OSB)
Kreissportbund Wesermarsch

Anfang der Seite Zur Geschichte
Nachrichten Kreismeisterschaften Rundenwettkämpfe
saferpage-check für schuetzenbund-wesermarsch.de

Ist ein Fehler auf irgend einer Seite? Meldet euch bei:
© Wilfried Wittkowsky
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB